Dienstag, 17. November 2015

Seriöse Züchter unterscheiden sich gravierend

Seriöse Züchter unterscheiden sich gravierend

Seriöse Züchter züchten in der Regel nur eine Rasse. Sie unterscheiden sich gravierend von den schwarzen Schafen der Branche. Seriöse Züchter halten maximal zwei Hündinnen zu Zuchtzwecken. Ein seriöser Züchter kann Sie über die Charaktereigenschaften seiner speziellen Rasse bestens informieren. Das hat seinen Preis.

Die Tiere sind dafür geimpft und werden bei Bedarf von einem Tierarzt versorgt. Sie können ziemlich sicher sein, keine kranken Welpen zu kaufen. Achten Sie außerdem darauf, ob das Umfeld sauber und gut unterhalten ist.